Alexander Gallé Beauty

HORMONELLE STOFFE IN BODYLOTIONS UND DUSCHGELS

Dienstag, Januar 14, 2014Alexander Gallé



Hallo Leute,

Heute möchte ich mit euch über hormonelle Stoffe in Duschgels und Bodylotions reden. Bei hormonellen Stoffen handelt es sich um Stoffe, die bei Mensch und Tier zu hormonellen Veränderung führen.Die Verwendung der Chemiekalien sind legal, obwohl sie das menschliche Hormonsystem stören können. Besonders stark mit den gefährlichen Chemiekalien sind Haarwachs (36%), Sonnenschutzmittel (33%),Rasierschaum oder Rasiercreme (30%), sowie etliche Kosmetik Produkte wie zB: Lippenstift oder Lipgloss. Bei Zahnpasta ist etwa jedes 5. Produkt betroffen. Die einzelnen Produkte enthalten den Experten zufolge zwar nur sehr geringe Mengen von hormonell wirksamen Stoffen, die allein noch nicht krank machten. Allerdings finden sich in jedem fünften Kosmetikprodukt gleich mehrere dieser Chemikalien. Zudem enthalten auch andere Alltagsprodukte Substanzen mit hormoneller Wirkung wie Weichmacher, so dass laut BUND auf diese Weise "ein gefährlicher Hormoncocktail" zusammenkommen kann. So werden die Stoffe mit gesundheitlichen Problemen wie reduzierter Spermienqualität und Unfruchtbarkeit, verfrühter Pubertät bei Mädchen und bestimmten, hormonbedingten Krebsarten wie Brustkrebs und Hodenkrebs in Verbindung gebracht. Besonders gefährdet seien Föten im Mutterleib, Kinder und Pubertierende, da sich deren Organe noch in sensiblen Entwicklungsphasen befinden. Quelle: hier
Wenn ihr euch dafür interessiert ob in euren Produkten hormonelle Stoffe enthalten sind, könnt ihr euch die App Tox fox gratis downloaden.



Diese Produkte die ich täglich benutze enthalten hormonelle Stoffe.


Wir hoffen,dass es euch gefallen hat.

TSCHÜSSI :).

You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular