Alexander Gallé Travel

SOMMERURLAUB 2014

Freitag, September 26, 2014Alexander Gallé

Hallo Leute,
auch ich war in den Sommerferien auf Urlaub. Ich und meine Mutti haben eine Kreuzfahrt gemacht. Die Stationen auf einen Blick: Venedig, Bari, Katakolon, Izmir, Istanbul, Dubrovnik und die Endstation war wieder Venedig. Wir sind totaler Fan von Kreuzfahrten da man auf dem Schiff alles hat was das Herz begehrt. Wer eine Kreuzfahrt macht muss man sich darauf einstellen dass man etwas an Gewicht zunimmt, oder man nutzt die Fitnessmöglichkeiten an Bord. Aber das wichtigste sind natürlich die Landausflüge.

Also los geht die Kreuzfahrt in Venedig. Einer wunderschönen Stadt. Das die Kanäle im Sommer stinken ist ein Gerücht zumindest in diesem Sommer.





Bari





Da wir mit einer anderen Kreuzfahrt schon mal die Stadt Katakolon gekommen sind, kannten wir diese schon.
Wir sind nicht in die berühmte Stadt OLYMPIA gefahren da uns das nicht sonderlich interresierte. Stattdessen bummelten wir durch die Straßen und saßen uns in ein Café.




Izmir ist eine wirklich tolle Stadt mit einem Basar der von unserem Schiff mit 30 Minuten Spaziergang erreichbar war. Verkäufer im Basar wollen euch die tollsten Dinge in einer Seitengasse oder hinter einem langen dunkelen Gang zeigen. Lasst euch auf gar keinen Fall darauf ein. Am besten ignoriert ihr diese.


Istanbul war unser Highlight an der ganzen Reise. Die Blaue Moschee die garnicht so blau ist wie man meint und natürlich die Hagia Sofia. Auch das bekannte Geschäft GÖRDES stand auf unserer Liste. FREAKTIPP: Besorgt euch eine Visitenkarte von GÖRDES. Wenn ihr nicht mer aus dem Basar herausfindet hilft in den meisten Fällen diese Karte. Zeigt sie einem Einheimischen und mit ein bisschen Glück zeigt er euch den Weg nach draussen.






In Dubrovnik sind wir eigentlich nur am Hafen entlang spaziert da uns die Altstadt nicht gereizt hat.




Wir hoffen dieser Einblick hat euch gefallen. Tschüssi :-)

You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular