Alexander Gallé DIY

DIY N°4 | SERVIERTABLETT

Freitag, März 13, 2015Alexander Gallé

Hallo Leute,

//DIY// - Do It Yourself, genau um dieses Thema dreht sich diese Serie. Einfache und schöne Dinge für euer Zuhause. Egal ob kleine Dinge zum Dekorieren oder die Restauration von einem alten Sideboard. Viel Spaß beim Nachmachen!


//Serviertablett//



Wie man vielleicht in machen Regionen des Landes merkt (oder auch nicht!) wird es langsam wärmer, der Schnee schmilzt und die Blumen erwachen aus dem Winterschlaf. Was gibt es da schöneres als auf der Terrasse oder im Garten, Kaffe zu schlürfen und Kuchen zu schnabulieren. Und damit das ganze heil und stylisch auf den Tisch kommt, zeigen wir euch heute wie man ganz einfach ein Serviertablett gestaltet.

Das brauchst du:

  • Serviertablett aus Holz (gibts im Baumarkt, könnt ihr aber auch z.B hier online bestellen)
  • Wandfarbe&Sprühlack (gibt´s auch mit wenig Inhalt für DIY Projekte bei Lidl)
  • Malerband 
  • Pinsel 
  • Folie (zum Unterlegen)
Und so wird´s gemacht:

Das Malerband am oberen Rand innen aufkleben.

Innenbereich mit Sprühlack besprühen. Falls der Lack nicht hält einfach weitere Mal darüber gehen. 

Von draußen wird das ganze mit Wandfarbe bestrichen. Deckt wunderbar und gibt´s in vielen Farben.

Malerband abziehen. Wir haben den Holzrand gelassen weil uns dieser sehr gut gefallen hat. 

TIPP: Der Lack im Inneren ist wichtig damit keine Wasserflecken oder Rückstände bleiben wenn etwas daneben geht.

Wir hoffen es hat euch gefallen!

Bis Bald!

You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular