Alexander Gallé Interior

INTERIOR DAYS | DAY 1

Donnerstag, September 17, 2015Alexander Gallé

WILLKOMMEN BEI DEN INTERIOR DAYS

WILLKOMMEN IN DEINEM NEUEN ZUHAUSE 

DAY 1: 1 SIDEBOARD - 2 LOOKS 

Sideboards sind wundervolle Einrichtungsgegenstände auf denen man alles mögliche zur schau stellen kann. 
Ich zeige dir heute zwei Varianten wie man ein einfaches Sideboard mit den richtigen Accessoires in Szene setzen kann. 
Ich benutze hier ein Sideboard in dem Holzton | Palisander |

LOOK 1: Beim ersten Look habe ich mich darauf konzentriert altes mit neuem zu verbinden. Das Farbkonzept für die Dekoration basiert auf Chrom und Grün. Für die Wände habe  ich den sehr warmen und erdigen Ton | ANTIQUE | von Dulux benutzt.




| LAMPE IN CHROM | FORSÅ IKEA 
| BÜCHER UND GEWICHTE | FLOHMARKT 
| RAUBKATZE CHROM | KIKA LEINER
| KERZENGLAS | SITTNING IKEA


LOOK 2: Mit diesem Look setzt du ein Statement in dein Heim. Mit kräftigen Farben, modernen Formen und einer Keramikfigur von Irmgard Pellengahr, die jeder gerne hätte. 
Für die Wand benutze ich hier den etwas kälteren und dunklen Ton | SCHWARZER SAND |

| LAMPE WEISS/NATUR | EGLO GIZZERA
| VASE WEISS | LEONARDO
| VASE ROT | LEONARDO 
| BUCH ROT | FLOHMARKT
| FIGUR | KERAMIKSTUDIO IRMGARD PELLENGAHR

HIER GEHT´S ZUR WEBSITE VON IRMGARD PELLENGAHR.

| INTERIOR INFO | Diese Figur von Irmgard Pellengahr Keramikstudio wird in einer aufwendigen japanischen Brenntechnik hergestellt. Der so genannte Rakubrand wird erst im Elektroofen und später im Gasbetreibenden Rakuofen ausgeführt. Bei etwa 1000 °C wird die Figur herausgeholt und vorsichtig in ein Sandbett gelegt.  RAKU bedeutet übrigens so viel wie FREUDE und FREIHEIT.

Morgen dreht sich alles um deine leeren Wände. 
Mit 3 Tipps und einem tollem DIY geht es in die zweite Runde der INTERIOR DAYS

You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular