Alexander Gallé Food

MUTTERTAGSTORTE - REZEPT

Freitag, Mai 06, 2016Alexander Gallé

Hi!

Am Sonntag ist Muttertag. Obwohl man das ganze Jahr über für die Familie und ganz besonders für die Mama da sein sollte gehört dieser Tag ganz ihr.

Damit dieser Tag ganz besonders wird teile ich mit dir heute ein Rezept für eine Torte die das ganze Jahr über ein Hingucker auf dem Kaffeetisch ist.


Das brauchst du für die Böden: (2x 26cm Springformen)
Mit der hälfte der Zutaten und einer Springform wird die Torte nur halb so hoch.

  • 12 Eier
  • 600g Mehl
  • 400g Zucker
  • 4Pkg. Vanillezucker 
  • 2Pkg. Backpulver 
  • etwas Salz
  • etwas heißes Wasser
Für die Creme und das Topping:
  • 250g Kuvertüre
  • 500g Erdbeeren 
  • 250g Blaubeeren 
  • 250g Topfen 
  • 500g Butter
  • 50g Puderzucker
So werden die Böden gemacht: 

- Die Eier trennen und das Eiweiß mit etwas Salz in einer fettfreien Schüssel aufschlagen.
- Das Eigelb mit dem heißen Wasser, dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen.
- Mehl, Backpulver vorsichtig unter den Eischnee heben und mit der Eigelbmasse vermengen.
- Auf zwei Springformen aufteilen, bei 160°C für etwa 40 Minuten backen.
- Die Tortenböden auskühlen lassen

So wird die Creme gemacht und die Torte zusammengesetzt: 

- Die Zimmerwarme Butter mit dem Topfen und dem Puderzucker cremig rühren.
- Von den Böden den ersten Teil wegschneiden um eine gerade Fläche zu erhalten und in der Hälfte teilen.
- Den ersten Boden mit der Creme bestreichen und den zweiten Boden darauf legen. 
- Alle Böden nach diesem Prinzip verwenden.
- Die Schokolade langsam schmelzen und einfach über die Torte laufen lassen.
- Die Früchte waschen, trockenen und auf die Torte legen 
- Auskühlen lassen und servieren

Viel Spaß mit diesem Rezept!

You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular