Alexander Gallé DIY

SILVESTER 2017 | GEDECKTER TISCH

Mittwoch, Dezember 28, 2016Alexander Gallé

Silvester steht unmittelbar bevor. Um das neue Jahr standesgemäß Willkommen zu heißen, schmeißen viele eine Party oder treffen sich zum Dinner. In diesem zweiteiligen Post gibt es heute 2 Ideen für den gedeckten Tisch und Morgen 2 einfache DIY-Projekte für die perfekte Silvester-Party. 




Für beide Gedecke benutze ich schlichte, weiße Teller und modernes Besteck sowie weiße Stoffservietten.

GEDECKTER TISCH #1

Für die grüne Garnitur benötigst du einen Buchsbaumzweig, etwas Bindfaden und ein kleines Rechteck Backpapier. Den Zweig mit dem Papier umschließen und unten zusammenbinden. 

Wenn dein Dinner auf einem dunklen Tisch stattfindet kannst du mit Kreide ein Muster zeichnen, die Namen der Gäste hinschreiben oder das Menü präsentieren. Für Glastische gibt es spezielle, abwaschbare Kreidemarker. 


Die Gewichte aus Messing die ich hier zur Dekoration benutzt habe sind noch aus Großmutters Zeiten, man kann diese aber heute noch zu kaufen. 




GEDECKTER TISCH #2

Bei diesem Tisch werden die schönsten Erinnerungen des fast vergangenen Jahres direkt auf dem Tisch präsentiert, so wird den Gästen nie langweilig und Fotos von zum Beispiel einer Reise bieten Gesprächsstoff.

Hierfür brauchst du einen Drucker, Fotopapier und Fotos. Jedes Foto einfach ohne Rand auf A4 drucken und zu einem Dreieck zuschneiden. 


Als kleines Geschenk habe ich hier einfach eine Praline auf einem Keramiklöffel angerichtet. 





You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular