Alexander Gallé Food

Haselnuss Muffin | #juramoments

Sonntag, Juli 30, 2017Alexander Gallé

Dieser schokoladige Muffin beinhaltet nicht nur eine gute Portion Kaffe sondern eine leicht nussige Note gemischt mit einem Schuss feinstem Hochprozentigem. Weiße Schokolade bringt eine leichte Süße und einen farblichen Kontrast. 

HIER findest du den Test zur Z8, das neue Flaggschiff aus dem Hause JURA.




Zutaten für 12 Muffins: 
160 g weiche Butter 
160 g Zucker 
2 Eier 
200 g Mehl 
1 Pkg. Backpulver 
etwas Salz 
Vanillezucker 
1 EL Kakaopulver 
1 EL Zitronensaft
1 Espresso 
50 g weiße Kuvertüre 
Schuss Cognac
50 g geriebene Haselnüsse

Zubereitung: 
-Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, die Eier hinzugeben 

- Die trockeneren Zutaten vermengen und unterheben, zum Schluss den Espresso, Zitronensaft und den Alkohol hineingeben. 

- Muffinförmchen in die Backform geben und 3/4 mit dem fertigen Teig befüllen.

- Im vorgeheizten Backofen bei 160°C Ober- Unterhitze für 20 bis 25 Minuten backen und auskühlen lassen. Mit der Stäbchenprobe testen ob die Muffins durch sind. 

- Die Kuvertüre fein haken und mit wenig Hitze in einem Topf schmelzen. Mit einem Backpinsel aus Silikon die Schokolade auf den Muffins verteilen. Mit einer ganzen Haselnuss garnieren. 


You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular