Alexander Gallé Home

smart home by SCHELLENBERG | Rohrmotor Premium

Sonntag, August 27, 2017Alexander Gallé

Die Rolladen im kompletten Haus mit dem Smartphone ganz einfach steuern. Der moderne Inbegriff von Luxus und das Mehr an Komfort im eigenen Heim. Vom Bett aus beobachten wie sich die Rolladen langsam und absolut geräuschlos heben, während die ersten Sonnenstrahlen in den Raum dringen. Eine Vorstellung die nun für alle Realität werden kann. SCHELLENBERG, einer der führenden deutschen Hersteller für Antriebe und Zubehör rund um Fenster, Türen und Tore bringt mit dem neuen SMART HOME System innovative Lösungen in jeden Haushalt. 

In der Serie "smart home by SCHELLENBERG" stelle ich dir 4 verschiedene Produkte vor, alle von mir getestet. So erfährst du nützliche Tipps und Details rund um den Einbau und die Bedienung. Der dritte Post dreht sich um den ROHRMOTOR PREMIUM 6.




Bevor der unscheinbare, in Schellenberg-Gelb gehaltene Motor sein volles Potential entfalten kann, muss dieser eingebaut werden. Hierfür ist es nötig den Rollladenkasten zu öffnen, diese Aufgabe bringt keinen Hobby Heimwerker aus der Fassung. Nachdem der Einbau laut Bedienungsanleitung vorgenommen wurde und die Stromversorgung sichergestellt ist, kann mit dem Einrichten begonnen werden. Das erste Anlernen und Einstellen nimmt man mit einem Handsender oder einer Zeitschaltuhr vor, danach können alle Rohrmotoren über die Smart Home App gesteuert werden. 



Funk Zeitschaltuhr. Kann als fixer Schalter an der Wand montiert oder als Handsender genutzt werden. 

|| Tipps vom Profi ||

Um zu garantieren, dass man lange Freude mit seinem Produkt hat, ist es wichtig sich für das richtige Modell zu entscheiden. Der Rohrmotor Premium 6 ist zum Beispiel für bis zu 4 Quadratmeter große Rolladen aus Kunststoff, oder einer Last von 15 Kilogramm ausgelegt. Eine große Auswahl bietet Lösungen für jeden Anspruch. 

Damit der Einbau ohne Probleme funktioniert, ist es ratsam vor dem Kauf, seine Gegebenheiten zu überprüfen. Rollladenkästen die sehr alt sind, oder eine komplizierte Bauart aufweisen, können Probleme mit sich bringen. Um das richtige Produkt zu finden einfach im Schellenberg Sortiment stöbern, für jede Modernisierung ist eine Lösung vorhanden.




|| Der Schritt zum Smart Home ||

Der erste und wichtigste Schritt ist die Zentrale, diese trägt den Namen SH1. Diese Bridge wird mittels LAN Kabel am Router angeschlossen. Der große Vorteil bei dieser Lösung - alle Daten werden in den eigenen vier Wänden gespeichert. Alle anderen Komponenten sucht man sich nach den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen aus. 

You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular