Alexander Gallé Home

smart home by SCHELLENBERG | Rollodrive 75 Premium

Dienstag, August 22, 2017Alexander Gallé

Die Rolladen im kompletten Haus oder in der eigenen Wohnung mit dem Smartphone ganz einfach steuern. Ein Traum und die Vorstellung von Vielen, doch für einige Mieter nicht erlaubt und für viele Hausbesitzer nicht umsetzbar. SCHELLENBERG, einer der führenden deutschen Hersteller für Antriebe und Zubehör rund um Fenster, Türen und Tore bringt mit dem neuen SMART HOME System innovative Lösungen in jeden Haushalt. 

In der Serie "smart home by SCHELLENBERG" stelle ich dir 4 verschiedene Produkte vor, alle von mir getestet. So erfährst du nützliche Tipps und Details rund um den Einbau und die Bedienung. Der zweite Post dreht sich um das den ROLLODRIVE 75 PREMIUM.




Dieser Aufputz Rolladenantrieb ist das Pendant zum alten Gurtwickler, den man schon seit vielen Jahren unberührt in vielen Häusern und Wohnungen findet. Gerade bei großflächigen Fenstern wird das Öffnen und Schließen zum lautstarken Workout für Bauch, Beine, Po. Der Rollodrive 75 öffnet und schließt den vorhandenen Rolladen bis zu 5 Quadratmeter leise und laufruhig, mit nur einem Knopfdruck. 

|| Einbau ||

Bei dieser Lösung muss der Rollladenkasten nicht geöffnet werden und ist somit auch für Heimwerkeranfänger leicht umzusetzen. Den Rolladen komplett schließen, alten Wickler entfernen, den neuen mit zwei Schrauben montieren und den Rolladengurt einhängen. Mit dem mitgelieferten Kabel einfach an einer Steckdose einstecken. Nachdem man am Gerät die Endpunkte oben und unten eingestellt hat, ist das Gerät einsatzbereit. Die Einbindung in das Smart Home System erfolgt in wenigen Schritten am Tablet oder Smartphone.



|| Funktion || 
Die gewünschte Stellung des Rolladen lässt sich am Gerät direkt, mittels Handsender oder in der Schellenberg App einstellen. Gut, dass es mehrere Steuerungsmöglichkeiten gibt wenn gerade mal der Handyakku leer ist. Mittels Aktionen kann man dem Antrieb fixe Tageszeiten und eine Aufgabe zuteilen, so fahren die Rolladen beispielsweise in der früh nach oben und am Abend wieder herunter. Für Nachbaren ist das Schließen und Öffnen praktisch nicht mehr hörbar. Im Raum hört man den Motor durchaus arbeiten, die Lautstärke hält sich aber in Grenzen und ist nicht störend. 



|| Der Schritt zum Smart Home ||

Der erste und wichtigste Schritt ist die Zentrale, diese trägt den Namen SH1. Diese Bride wird mittels LAN Kabel am Router angeschlossen. Der große Vorteil bei dieser Lösung - alle Daten werden in den eigenen vier Wänden gespeichert. Alle anderen Schellenberg Komponenten sucht man sich nach den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen aus. 

You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular