Alexander Gallé DIY

smart home by SCHELLENBERG | Funk Steckdose

Freitag, September 01, 2017Alexander Gallé

Die Stehlampe im Wohnzimmer, die Gartenbeleuchtung, oder doch die Nachttischlampe, bei der man jeden Abend Dehnübungen machen muss, um diese aus oder einzuschalten, ohne aus dem Bett zu fallen. Eigentlich ein simpler Wunsch und doch bis jetzt entweder nur mit komplizierten Elektroumbauten oder unschönen Lösungen zu realisieren. SCHELLENBERG, einer der führenden deutschen Hersteller für Antriebe und Zubehör rund um Fenster, Türen und Tore bringt mit dem neuen SMART HOME System innovative Lösungen in jeden Haushalt. 



In der Serie "smart home by SCHELLENBERG" stelle ich dir 4 verschiedene Produkte vor, alle von mir getestet. So erfährst du nützliche Tipps und Details rund um den Einbau und die Bedienung. Der vierte Post dreht sich um die FUNK STECKDOSE. Um dir eine Inspiration zu geben für welches Projekt die Steckdose eingesetzt werden kann, habe ich eine Stehlampe mit integrierter Ablagefläche designed und umgesetzt. 




Der "Einbau" gestaltet sich äußerst simple. Einfach den Zwischenstecker aus der Verpackung nehmen und in eine vorhandenen Steckdose stecken, kein Umbau, kein Schmutz, voller Komfort. Es bestehen mehrere Möglichkeiten die Steckdose ein und aus zu schalten. Mittels Funk-Handsender, Smart Home App in Verbindung mit der Zentrale SH1 oder mit dem kleinen Knopf an der Steckdose direkt.


Eine Aktion ist das Zusammenspielen von mehreren Komponenten, um den größtmöglichen Komfort zu erzielen. Erstellt man die Aktion "Garten", kann man zum Beispiel eine fixe Uhrzeit festlegen, bei der die Gartenbeleuchtung in Verbindung mit dem Zwischenstecker für den Außenbereich, welcher nach IP 44 (Spritzwasser) geschützt ist, automatisch eingeschaltet wird.




Für diese DIY Stehlampe brauchst du folgende Dinge:

- 4 Massivholzplatten (L:60 cm B: 20 cm)
- Holzschrauben 
- Akkuschrauber 
- Kupferrohr (50 cm)
- Holzbohrer, passend für Kupferrohr und Schrauben
- Heißkleber
- Kabel
- SCHUKO Stecker 
- Lampenfassung 
- Lampenschirm

So geht´s: 

- Bei 2 der 4 Holzplatten am Rand Markierungen für die Löcher anzeichnen, hierbei auf 
  die Stärke des Holzes achten, damit die Schrauben nicht seitlich ausbrechen.

- Mit einem etwas dünneren Bohrer als die Schrauben selbst, an den markierten Stellen 

  Löcher vorbohren und die Hölzer mit den Schrauben verbinden. 

- In die Mitte der Oberseite des Holzrahmens ein Loch mit dem passenden Durchmesser 

  für das Kupferrohr bohren. Das Rohr hineinstecken und falls nötig mit etwas 
  Heißkleber fixieren. 

- Das Kabel durch das Rohr führen. Den Stecker anbringen und an dem anderen Ende 

  die Fassung anschließen und ebenfalls mit etwas Kleber fixieren. 

- Nach dem vollständigen auskühlen des Klebers den Lampenschirm auf die 

  Fassung setzen. 


You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular