Alexander Gallé featured

HJH | the future office

Donnerstag, Oktober 05, 2017Alexander Gallé

Bequeme Loungesessel mit einem flauschigen Teppich und Eichenparkett, große Räume wo Kreativität gelebt werden kann, verschiedene Lichtquellen, moderne Technik und hochwertige Materialien - was im ersten Moment nach einer Hotellobby oder einem Penthouse klingt beschreibt die "communicative spaces" in Büroräumen der Zukunft, also Bereiche wo meetings stattfinden und gemeinsam Ideen entstehen.

Geht es dann um die Umsetzung im eigenen Büro ist vor allem das richtige und gesunde Sitzen ein Schwerpunkt. In einer Zusammenarbeit mit HJH Office darf ich dir das neue Spitzenmodell in Sachen Bürostuhl vorstellen. 



Der GENIDIA ist für 8 Stunden sitzen am Tag ausgelegt, verbindet Design mit hochwertigen Materialien sowie einem einzigartigen und schwerelosen Sitzgefühl.



|| Sitzen ||
Eigenschaften die einen professionellen Stuhl auszeichnen sind die Einstellungsmöglichkeiten, um auf jeden Körper optimal eingehen zu können und angenehmes Sitzen zu garantieren. Ein Auszug aus den verschiedenen Features:
- 4D Armlehnen mit Softpad Auflage (horizontal-, vertikal, breiten- 
  und radialverstellbar)
- Sitztiefenverstellung 
- Sitzneigeverstellung 
- Stufenlose Höhenverstellung
- Punktsynchronmechanik zur Verstellung der Sitz- und Rückenneigung 



|| Material & Verarbeitung ||
Der abriebfeste und atmungsaktive Stoff macht einen robusten Eindruck und wird über viele Jahre gute Dienste verrichten. Alle Bauteile aus Kunststoff, wie das Fußkreuz sind robust und hochwertig. Im Lieferumfang sind Multifunktionsrollen enthalten, die für Hart- und Teppichböden geeignet sind. Wenn man den Stuhl in einer Umgebung mit Hartboden benutzt gleitet man förmlich von einer Seite des Tisches zur anderen.



|| Details ||
Eine Bedienungsanleitung ganz klein zu falten und in einem kleinen Fach im Stuhl zu verstauen, ist nicht nur schlau, da man sie nie verliert und immer zur Stelle hat, sondern auch der Beweis, dass eine Gruppe Menschen mit Herz und Hirn diesen Stuhl entworfen haben. Ein weiteres Detail ist der seitliche Hebel für Sitzhöhe und Neigung. Anstatt diesen unter dem Stuhl regelrecht suchen zu müssen, ist er bei diesem Bürostuhl leicht zugänglich auf der Seite angebracht.




Der Zusammenbau ist in wenigen Schritten und sechs Schrauben ganz einfach erledigt. Ein netter Nebeneffekt, den man beim Kauf dazubekommt, ist eine verlängerte Garantie auf 4 Jahre, bei der Ersatzteile und ein spezieller Telefonsupport enthalten sind.

You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular