Alexander Gallé DIY

WINEACHTEN - table setting silver

Samstag, Dezember 30, 2017Alexander Gallé

Der Mittelpunkt zu Silvester ist der Esstisch. Egal ob für Kekse und Tee am Nachmittag oder für das ausgiebige Dinner am Abend mit der ganzen Famile. So wie Farbe und Pinsel noch keinen Künstler machen, wird ein Tisch mit Stühlen erst durch das richtige Gedeck zur Festtafel.




Im zweiten von drei Teilen der Wineachten Serie, die sich rund um den gedeckten Tisch dreht, habe ich mit ungewöhnlichen Materialen einen schönen Abend zu einer unvergesslichen Silvesternacht gemacht.



Als Tischdecke dient eine Rettungsdecke aus dem Verbandskasten. Es ist empfehlenswert diese unter dem Tisch zu fixieren, da das Material sehr leicht ist. 

In der Mitte habe ich einfach ein paar Holzscheite aufeinander gelegt und kleine Glaskugeln in der Farbe Champagner verteilt. Dunkle Teller in schwarz und violett setzen ein Statement im Kontrast zu den weißen Platztellern.


You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular