Alexander Gallé DIY

#doityourself | GREEN BENCH

Donnerstag, Mai 03, 2018Alexander Gallé

Die Temperaturen steigen, die Blumen erwachen langsam zum Leben und der Regen lässt das Gras und die Bäume in frischem Grün erstrahlen. Würth-Hochenburger und Alexander Gallé präsentieren dir in einer Zusammenarbeit ein außergewöhnliches Projekt, welches deine Terrasse oder Balkon aus dem Winterschlaf rüttelt und frischen Wind bringt. 


Diese Sitzbank bietet einen gemütlichen Sitzplatz oder Ablagefläche zwischen einem kleinen Stück Natur. Je nach Umgebung und persönlichen Geschmack, können die Pflanzen individuell ausgesucht werden. Wir haben uns hier für ein Ziergras mit dem Namen "Festuca Intense Blue" entschieden.





Schritt 1: Um die Holzplatte vor dem Wetter zu schützen wird diese  lasiert. Hierfür benutzt man am Besten ein Stofftuch. Wir haben ADLER PULLEX Plus Lasur in der Farbe "Kiefer" für dieses Projekt benutzt.



Schritt 2: Pro Blumentopf 3 Stück Konstruktionsholz in der Länge 35 cm abschneiden und Löcher vorbohren. Die Innenmaße auf die Holzplatte übertragen und die Leisten festschrauben. 


Schritt 3: Die Platte auf die Töpfe setzen und die Mitte einzeichnen. Mit einem Zirkel einen Kreis mit gewünschtem Durchmesser einzeichnen und mit einer Stichsäge ausschneiden. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass genügend Abstand zu den Seiten besteht um die Stabilität nicht zu beeinträchtigen. 


Schritt 4: Soll diese Sitzbank leicht zu verrücken sein, können die gewählten Pflanzen auch von oben mit einem Topf in die Löcher eingesetzt werden. Anderenfalls füllt man 2/3 der Blumentöpfe mit Blähton, den Rest mit Pflanzenerde. Blähton ist ein leichtes Material, dass Wasser aufnimmt und den Bedarf an Erde senkt. 


Schrauben und Bohren: Der Akkuschrauber GSR 18-2-LI von BOSCH Professional erfüllt all diese Aufgaben ohne Probleme. Dank des Lithium Akkus hat man immer einen starken Helfer an seiner Seite. 
Sägen: Die Stichsäge PST 700E ebenfalls von BOSCH arbeitet mit vielen Materialien wie Holz oder Stahl. Low Vibration und der einfache Wechsel des Sägeblattes ermöglichen das einfache umsetzen von Projekten.

Materialliste für dieses Projekt: 
1 Stk. 3-Schichtholzplatte 150 x 40 x 2 cm 
2 Stk. Blumentöpfe quadratisch 40 x 40 x 40 cm 
2 Stk. Würth Hochenburger 60 Liter Pflanzenerde
1 Stk. Blähton 40 Liter Sack 
2 Stk. Pflanzen oder Gräser
3 Stk. Konstruktionsholz 1,5 x 1,5 x 100 cm 
30 Stk. Holzschrauben (max 3 cm)


Die verwendeten Materialien findest du bei deinem 
WÜRTH-HOCHENBURGER. Hier bist du fachkundig und freundlich beraten bei Werkzeug-, und Materialfragen.

You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular