Alexander Gallé Home

Als Testsieger ins neue Jahr | Jura S8

Freitag, Dezember 21, 2018Alexander Gallé

Kaffeevollautomaten gibt es wie Blumen in der Gartenhandlung, doch nur wenige halten was sie versprechen. Anspruchsvolle Kunden und das Online Lifestyle Magazin Alexander Gallé vertrauen auf die Qualitätsmarke JURA. Die Schweizer Firma ist seit 1931 für exzellente Produkte bekannt. 





Auch in diesem Jahr haben der Verein für Konsumenteninformation (VKI) und die Stiftung Warentest Kaffeevollautomaten unterschiedlicher Hersteller unter die Lupe genommen. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) veröffentlicht im österreichischen Testmagazin „Konsument“ in der Ausgabe 1/2019 einen neuen Testbericht über Kaffeevollautomaten. Testsieger ist die S8 Moonlight Silver von JURA. Unter zahlreichen Vollautomaten konnte sich die S8 aus dem Hause des Schweizer Kaffeevollautomaten-Herstellers letztendlich auch in der von Stiftung Warentest durchgeführten Prüfung durchsetzen. Alle Farbvarianten der S8 dürfen nun den begehrten Aufkleber mit dem Schriftzug „Testsieger“ tragen. 

„Geht es um Innovationen im Bereich der Kaffeevollautomaten, sehen wir uns bei JURA als treibende Kraft. Der erneute Testsieg für einen unserer Vollautomaten bestätigt unser Streben in Forschung und Entwicklung, höchste Qualität zu liefern und die Produkte dabei laufend zu verbessern“, so Annette Göbel, Leitung Verkaufsförderung JURA Österreich, über den Testsieg 2018.


Testsieger Jura J6


Einfach in der Bedienung, stark im Geschmack 
Insgesamt wurden bei Stiftung Warentest zwölf verschiedene Kaffeevollautomaten einander gegenübergestellt. Zu den Beurteilungskriterien zählten „Sensorik“, „Technische Prüfung“, „Handhabung“, „Sicherheit“ sowie „Umwelteigenschaften“. Die S8 Moonlight Silver von JURA konnte sich dank des großen, bedienfreundlichen Displays mit seiner Spezialitätenvielfalt gegen die Konkurrenz durchsetzen. Aber auch der feinporige Schaum und der intensive Geschmack beim Espresso sowie die feste Crema konnten im Test überzeugen. 



Wir freuen uns gemeinsam mit Jura über diesen Sieg. Im nächsten Jahr dürfen wir euch wieder mit neuen Rezepten und Beiträgen rund um den Kaffeegenuss in den Bann ziehen. 


You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular